a Fußball

Wohin zieht es den norwegischen Top-Stürmer? © APA/afp / INA FASSBENDER

Neue Dimensionen: So viel kostet der Haaland Transfer

Zurzeit ist er wohl die am heißesten gehandelte Aktie im Profifußball: Erling Braut Haaland. Zwar steht aufgrund einer Ausstiegsklausel die Ablösesumme des Norwegers schon lange fest, der Gehaltspoker hat aber gerade erst begonnen. Sein Berater gab bereits einen pikanten Einblick.

Ein Transfer von Erling Haaland würde nach Ansicht des Branchenexperten Volker Struth ein Volumen von mindestens 250 Millionen Euro haben. „Ich glaube, der Wechsel wird 2022 über die Bühne gehen. Haaland hat eine Ausstiegsklausel (ab 75 Millionen Euro, Anm.d.Red.). Das ganze Paket mit Gehalt für fünf Jahre und Beraterhonorar wird wahrscheinlich bei 250 bis 300 Millionen Euro liegen“, sagte der Spielerberater, der unter anderem Real-Motor Toni Kroos vertritt, der Sport Bild.


Wegen des hohen finanziellen Rahmens inklusive des Honorars für Haalands Berater Mino Raiola werde der Norweger nicht von Borussia Dortmund nach München wechseln. „Selbst wenn Bayern München das Geld hätte, würden sie es nicht machen“, sagte Struth. Ein mögliches Gehalt für den 21 Jahre alten Haaland von 50 Millionen Euro sei hierzulande nicht vermittelbar. „Die Hölle wäre los, wenn in Deutschland ein Spieler 50 Mio verdienen würde“, sagte Struth.

An einer Verpflichtung des BVB-Topstürmers sind angeblich mehrere europäische Spitzenclubs interessiert. „Ich denke, dass er nicht nur nach der Kohle entscheiden wird. Zehn Prozent mehr oder weniger, das wird ihn nicht leiten“, sagte Struth. Haaland sei vor allem heiß auf große Titel. Der Angreifer spielt seit Januar 2020 in Dortmund und hat noch einen Vertrag bis Ende Juni 2024 bei den Westfalen. Wegen einer Verletzung am Hüftbeuger fällt er derzeit aus.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH