a Fußball

Patrick Ciurria soll in der weiß-roten Offensive die nötigen Akzente setzen

Nun offiziell: Patrick Ciurria verstärkt den FC Südtirol

Seine Verpflichtung galt schon seit längerem als fix, nun ist sie endgültig in trockene Tücher gewickelt: Flügelstürmer Patrick Ciurria kommt leihweise von Serie-B-Klub Spezia zum FCS.

Der 21-Jährige lief in der vergangenen Saison 18 Mal bei Spezia auf und erzielte dabei einen Treffer. Seine Fußballkarriere begann die auf beiden Flügeln einsetzbare Offensivkraft bei Castellarano Juniores, ehe er in den Jugensektor von Spezia wechselte. 2013/14 debütierte Ciurria im zarten Alter von 18 Jahren in der zweithöchsten Spielklasse Italiens, kam allerdings in insgesamt zwei Spielzeiten nur zu sechs Einsätzen. Der Durchbruch gelang ihm schließlich im vergangenen Jahr, als er 18 Partien absolvierte.

Ciurria kann neben 24 Einsätzen in der Serie B außerdem 10 Einsätze (2 Tore) in Italiens U19-Nationalteam sowie drei Einsätze in der U20-Nationalmannschaft vorweisen.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210