a Fußball

Ahrntal gewann das Auswärtsspiel bei Plose 2:1 (Fotos: öss) Bernd Saltuari erzielte das 2:1 für den Bozner FC Theo Pamer schoss den Siegtreffer für St. Martin Alex Ziviani verkürzte zehn Minuten vor Schluss für St. Georgen auf 1:2,doch am Ende jubelte Brixen (Foto: Griessmair)

Oberliga: Ahrntal bleibt Herbstmeister Salurn auf den Fersen

Die „Teldra“ haben sich am letzten Hinrundenspieltag auswärts bei Plose durchgesetzt und bleiben den Unterlandler „Winterkönigen“ aus Salurn auf den Fersen, die am Samstagabend das Derby gegen Tramin 2:1 gewonnen hatten. Brixen holte sich das Derby gegen St. Georgen, während Schlusslicht Bozner FC die Hinrunde mit einem Sieg gegen Levico beendet hat – und mit einem Erfolgserlebnis überwintert.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210