a Fussball

Matys Goller führte Tramin mit einem Hattrick zum Punktgewinn in Levico Thomas Piffrader schoss St. Georgen zum Sieg Der Bozner FC und Salurn boten sich ein packendes Duell

Oberliga: Matys Goller leistet St. Georgen Schützenhilfe

In der Fußball-Oberliga hat sic der ASC St. Georgen den Herbstmeistertitel gesichert. Die Pusterer bauten ihre Tabellenführung mit einem Sieg gegen St. Martin weiter aus. Ihnen spielte aber auch ein bärenstarker Auftritt des ASV Tramin in die Karten.

Die Weiß-Schwarzen brachten nämlich den Tabellenzweiten Levico an den Rande einer Niederlage. Torjäger Matys Goller verbreitete im Thermen-Ort mit einem Dreierpack Angst und Schrecken. Mattias Tessaro gelang erst kurz vor Schluss der Ausgleich der Hausherren, die im Klassement bereits sieben Zähler hinter St. Georgen liegen.

Die "Jergina" feierten in St. Martin in Passeier einen hart erkämpften 1:0-Sieg. Den entscheidenden Treffer erzielte Thomas Piffrader in der 74. Minute.

Einen erneuten Rückschlag musste unterdessen Virtus Don Bosco hinnehmen. Die Bozner unterlagen im Spitzenspiel Tabellennachbar Alense mit 1:2 und büßen somit den dritten Tabellenplatz ein.


Max Dalpiaz dreht in der Nachspielzeit auf


Ein packendes Finish lieferten sich der Bozner FC und der ASV Salurn. Die Bozner gingen eine Viertelstunde vor Schluss durch Top-Torschütze Fabio Bertoldi in Führung, doch auf der Gegenseite drehte Max Dalpiaz in der Nachspielzeit den Spieß und sicherte den wiedererstarkten Unterlandlern einen 2:1-Sieg.

Zwei wichtige Heimsiege feierten unterdessen der SSV Ahrntal (2:0 gegen Calciochiese) und der SSV Brixen (2:1 gegen Schlusslicht Fersina).



Der 14. Spieltag im Überblick:

St. Pauls - Eppan 1:2 (am Samstag gespielt)
1:0 Hansi Mair (15.), 1:1 Alex Feltrin (38.), 1:2 Maurizio Foldi (70.)

Ahrntal - Calciochiese 2:0
1:0 Stefan Pareiner (50.), 2:0 Franz Pittschieler (52.)

Bozner FC - Salurn 1:2
1:0 Fabio Bertoldi (74.), 1:1 Massimiliano Dalpiaz (90.), 1:2 Massimilian Dalpiaz (94.)

Alense - Virtus Don Bosco 2:1
1:0 Manuel Brusco (20.), 2:0 Manuel Brusco (44.), 2:1 Manuel Mariz (91.)


Brixen - Fersina 2:1
1:0 Cesare Scaratti (44./Elfmeter), 1:1 Massimo Orsini (53./Elfmeter), 2:1 Christian Vecchio (82.)

Lavis - Comano 1:1
0:1 Matteo Masè (43.), 1:1 Addi Kamal (51.)

St. Martin - St. Georgen 0:1
0:1 Thomas Piffrader (74.)

Levico - Tramin 3:3
1:0 Daniele Conci (17.), 1:1 Matys Goller (26.), 2:1 Mattias Tessaro (50./Elfmeter), 2:2 Matys Goller (68.), 2:3 Matys Goller (86.), 3:3 Mattias Tessaro (87./Elfmeter)


Die Tabelle:

1. St. Georgen 35 Punkte
2. Levico 28
3. Alense 26
4. Virtus Don Bosco 24
5. Tramin 23
6. Brixen 23
7. Bozner FC 21
8. Ahrntal 19
9. Comano 19
10. Lavis 18
11. St. Martin 17
12. Eppan 17
13. Calciochiese 14
14. Salurn 12
15. St. Pauls 11
16. Fersina 1

Autor: sportnews