a Fußball

Matchwinner für Naturns: Peter Mair (SN) Daniel Pfitscher schnürte einen Doppelpack (Braito) Hannes Fischnaller zeigte vom Elfmeterpunkt Nerven (SN)

Oberliga: Naturns marschiert weiter

Am dritten Spieltag der höchsten regionalen Spielklasse hat Aufsteiger Naturns seinen dritten Sieg eingefahren und damit die Tabellenführung erfolgreich verteidigt. Im einzigen Südtiroler Duell des Tages gab es unterdessen keinen Sieger.

Der SSV Naturns steht auch nach der dritten Runde der neuen Spielzeit ohne Punktverlust da. Die Gelb-Blauen besiegten vor eigenem Publikum Rotaliana mit 2:1, hatten dabei aber mehr Mühe als ihnen recht war. Den entscheidenden Treffer zum 2:1 erzielte Doppeltorschütze Peter Mair erst sieben Minuten vor Schluss.

In St. Johann hingegen teilte sich Ahrntal mit Eppan die Punkte. Nach dem frühen Rückstand durch ein Eigentor von Arber Lekiqi kämpften sich die Überetscher in der zweiten Halbzeit zurück und kamen durch Michael Osti zum Ausgleichstreffer. Die „Teldra“ warten damit weiterhin auf ihren ersten Saisonsieg.


Tramin gelingt erster Sieg – St. Georgen verliert in Lavis

Das Tabellenende verlassen hat der ASV Tramin, der zuhause seinen ersten „Dreier“ der Saison einfuhr. Die Pomella-Elf wies bei der Rückkehr ihres Kapitäns Simon Greif Aufstiegskandidat Mori mit 4:2 in die Schranken und kletterte auf den zwölften Tabellenplatz. Zweimal Daniel Pfitscher, Dieter Franzelin und Matys Goller erzielten die Treffer für die Schwarz-Weißen.

St. Georgen hat gegen Lavis seine zweite Saisonniederlage einstecken müssen. Die Pusterer zogen im Trentino mit 1:2 den Kürzeren und rutschten in der Tabelle auf den zehnten Rang zurück. Den ersten Punkt holte hingegen der SSV Brixen. Die Domstädter holten gegen Calciochiese einen 0:2-Rückstand auf, dabei vergab der ehemalige FCS-Profi Hannes Fischnaller sogar einen Elfmeter.


Die Ergebnisse des 3. Spieltages im Überblick:

Virtus Bozen - St. Martin 1:0 (am Samstag gespielt)
1:0 Daniele Speziale (90.+1)

Ahrntal - Eppan 1:1
1:0 Eigentor Arber Lekiqi (5.), 1:1 Michael Osti (48.)

Alense - Mezzocorona 1:0
1:0 Manuel Brusco (42.)

SSV Brixen - Calciochiese 2:2
0:1 Paolo Ferretti (1.), 0:2 Paolo Ferretti (8.), 1:2 Christian Vecchio (9.), 2:2Dennis Fanani (89.)

Lavis - St. Georgen 2:1

1:0 Riccardo Gorla (60.), 2:0 Habib Macoumba Sambe (73.), 2:1 Thomas Piffrader (90.)

Naturns - Rotaliana 2:1
0:1 Hasa (22./Elfmeter), 1:1 Peter Mair (45.+4), 2:1 Peter Mair (83.)

Tramin - Mori 4:2
1:0 Daniel Pfitscher (12.), 2:0 Daniel Pfitscher (27.), 3:0 Dieter Franzelin (43.), 3:1 Federico Marchi (48.), 3:2 Federico Marchi (62.), 4:2 Elfmeter Matys Goller (90.)

Comano - Bozner FC 2:1
1:0 Matteo Masè, 1:1 Fabio Bertoldi, 2:1 Nicola Donati


Die Tabelle:

1. Naturns 9 Punkte
2. Alense 7
3. Comano 7
4. Virtus Bozen 6
5. Lavis 6
6. Eppan 4
7. Bozner FC4
8. Calciochiese 4*
9. Mori 4
10. St. Georgen 3
11. St. Martin 3
12. Tramin 3
13. Ahrntal 2
14. Brixen 1*
15. Rotaliana 0*
16. Mezzocorona 0*
*ein Spiel weniger

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..