a Fußball

Arber Lekiqi vom AFC Eppan (SN/hk)

Obermais und Eppan ermitteln den Pokalfinalisten

Am Mittwochabend geht das Pokal-Halbfinale zwischen den beiden Oberliga-Teams über die Bühne.

Der erste Finalist steht seit 26. Oktober fest. Es handelt sich dabei um den SSV Ahrntal, der sich dank eines 1:1-Unentschiedens im Auswärtsspiel und eines 3:0-Heimsieges für das Endspiel qualifiziert hat. Der Gegner der „Teldra“ wird am Mittwochabend am Sportplatz Viehmarkt ermittelt, wenn sich ab 20 Uhr der FC Obermais und der AFC Eppan gegenüberstehen. Den Eppanern genügt dabei ein Unentschieden, weil sie bei Punktegleichheit mit dem FCO über das bessere Torverhältnis verfügen. Die Blau-Weißen müssen deshalb das Heimspiel gewinnen, um ins Finale vorzustoßen.


Italienpokal Ober- und Landesliga - Halbfinale Dreierkreis mit Eppan, Leifers und Obermais

3. Spiel: Obermais – Eppan (9. November, 20 Uhr)

Bisher gespielt:
1. Spiel: Leifers - Obermais 1:3
2. Spiel: Eppan - Leifers 4:0


Die Tabelle:
1. Eppan 3 Punkte/1 Spiel, 4:0 Tore
2. Obermais 3/1, 3:1
3. Leifers 0/2, 1:7

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210