a Fußball

Ivan Taibon

Paukenschlag in Brixen: Ivan Taibon verpflichtet

Der Oberligist hat sich am Mittwoch die Dienste des Torhüters Ivan Taibon gesichert, der eigentlich einen Vertrag mit Virtus Bozen abgeschlossen hatte.

Ivan Taibon, der in der Jugendabteilung des FC Südtirol ausgebildet wurde, stand in der abgelaufenen Saison beim Karlsruher SC unter Vertrag und spielte in der U19-Mannschaft. Im Juli, also zu Beginn des Sportjahres 2016/17, heuerte Taibon bei Virtus Bozen an und beendete sein einjähriges Deutschland-Abenteuer.

Mit dem Serie-D-Klub hat der Goalie Jahrgang 1997 in den vergangenen Wochen die Sommervorbereitung absolviert. Nun wechselt der Welschnofner zu den Brixnern, wie die Domstädter bekannt gaben. Bei Brixen wird sich Taibon mit Matthias Siller um die Rolle der Nummer "1" fighten.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210