a Fußball

Gabriel Brugger und Co. müssen erneut passen (Foto Griessmair)

Serie D: St. Georgen gegen Sant’Angelo erneut verschoben

Zum zweiten Mal musste die Begegnung des 22. Serie-D-Spieltags der „Jergina“ verschoben werden. Der starke Schneefall der vergangenen Stunden im Pustertal führte zur erneuten Absage.

Die Partie zwischen St. Georgen und Sant’Angelo wurde erstmals am 16. Januar wegen starken Schneefalls abgesagt. Als neuer Termin wurde der 23. Januar gewählt, aber erneut machte die weiße Pracht den Verantwortlichen in Bruneck einen Strich durch die Rechnung. „Im Raum Bruneck hat es vergangene Nacht erneut starkt geschneit. Auf dem Kunstrasenplatz in der Schulzone liegen bereits zum jetzigen Zeitpunkt rund zehn Zentimeter Schnee. An eine Spielaustragung ist nicht zu denken“, erklärt Patrizio Morini, der Trainer des Pusterer Fünftligisten.

Die beiden Vereine und der italienische Fußballverband haben bereits einen erneut Ersatztermin gewählt: Die Partie wurde für Mittwoch, 30. Januar, um 14.30 Uhr angesetzt. Vielleicht spielt dann ja auch Frau Holle mit…

Autor: sportnews