a Fußball

Gabriel Brugger & Co. treffen am Sonntag auf Caronnese (Foto: F. Grießmair)

Serie D: St. Georgen zu Gast beim Klassenprimus

Am achten Spieltag der Serie D, der am Sonntag, den 14.Oktober um 15 Uhr angepfiffen wird, gastieren die „Jergina“ in Caronno Pertusella.

Die „Jergina“ erwartet am Sonntag keine leichte Aufgabe: Sie müssen nämlich gegen die Übermacht der Gruppe B antreten. Carronese feierten bisher sieben Erfolge in sieben Spieltagen und liegt mit der vollen Punkteausbeute klar an erster Stelle. Gemeinsam mit Pergolettese weisen die Lombarden den besten Angriff der Meisterschaft auf (14 geschossene Tore), besitzen allerdings nur die zweitbeste Defensive. Abgesehen von der Partie gegen Fersina (2:0-Sieg)der Verein aus Caronno Pertusellaalle bisherigen Meisterschaftsspiele mit einem Tor Unterschied.

Trainer Corrado Cotta setzt im Match gegen die Pusterer auf das 4-3-3-System und kann neben Torjäger Stefano Moreo (drei Tore), auch auf die beiden Leistungsträger Federico Ligori und Emanuele Bruni zählen.

Die Jergina möchten hingegen nach ihrem Ausrutscher gegen Caravaggio am vergangenen Wochenende wieder auf die Siegerstraße zurückkehren. Während Kapitän Roland Harrasser und Peter Mair vor ihrer Rückkehr stehen, muss Patrizio Morini am achten Spieltag auf den Innenverteidiger Benjamin Althuber verzichten, der für einen Spieltag gesperrt ist (vier gelbe Karten).


Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Caronnese (4-3-3): Ziglioli, Legrenzi, Termine, Marietti, Bruni, Lombardi, Giudici, Greco, Moreo, Ferrè, Sandrin. Trainer: Cotta.

SC St. Georgen (4-4-1-1): Pietersteiner, Holzner, Brugger, Nale, Harrasser (C), Veronese, Mayr (Ziviani), Rabensteiner, Obrist, Bachlechner, Mair. Trainer: Morini


Der 8. Spieltag im Überblick (Sonntag, 15 Uhr):

Caronnese – St. Georgen
Alzano Cene – Sant Angelo
Montichiari – Darfo Boario
Caravaggio – Voghera
Mapellobonate –Aurora Seriate
Mezzocorona – Seregno
Olginatese – Lecco
Pergolettese – Fersina
Pro Sesto – Pontisola
Trient - Castellana


Die Tabelle der Serie D, Kreis B:

1. Caronnese 21 Punkte
2. Pergolettese 17
3. Olginatese 15
4. Pontisola 14
5. Pro Sesto 11
6. Voghera 10
7. Montichiari 10
8. Caravaggio 9
9. Mezzocorona 9
10. Lecco 8
11. Aurora Seriate 8
12. Castellana 8
13. Fersina 8
14. Seregno 8
15. St. Georgen 7
16. Darfo Boario 6
17. Mapellobonate 6
18. Alzano Cene 6
19. Sant’Angelo 4
20. Trient 1

Autor: sportnews