a Fußball

Andrea Mandorlini gibt Simon Laner Anweisungen (Foto: öss)

Simon Laner: „Für mich ist es eine Ehre unter Mandorlini zu spielen“

Beim Testspiel zwischen dem FC Südtirol und Hellas Verona kam beim Serie-B-Klub der Gargazoner Simon Laner zum Einsatz. Der 28-Jährige, der in den Jugendmannschaften von Virtus Don Bosco aufgewachsen ist, wechselte im Sommer von Absteiger AlbinoLeffe zum ambitionierten Klub aus dem Veneto und will sich nun auch dort durchsetzen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH