a Fußball

Simon Laner könnte sich für Carpi als Geheimwaffe im Saisonfinish erweisen Laner und Co. treffen am Samstag auf Pro Vercelli

Simon Laner: „Ich hoffe, Meran hat gegen Bozen die Nase vorn“

Am Wochenende steht in der Serie B das "Südtiroler Duell" zwischen Pro Vercelli und Carpi am Programm. Bei den Hausherren läuft der Bozner Manuel Scavone auf, bei Spitzenreiter aus der Emilia Romagna steht unterdessen Simon Laner aus Meran unter Vertrag. Letzterer hat seine Kreuzbandverletzung vollständig überwunden und brennt nun auf einen Einsatz - wie er im nachstehenden Interview verrät.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210