a Fussball

Europaleague-Teilnehmer Torino kommt zur Saisonvorbereitung nach Reischach

Sparta Prag, Torino und Rubin Kazan trainieren in Bruneck

Der Sportpark Reischach erfreut sich nicht nur bei den Einheimischen großer Beliebtheit. Mit Sparta Prag, dem Torino FC und Rubin Kazan schlagen gleich drei europäische Topklubs im Pustertal ihre Zelte auf, um sich dort auf die Saison 2014/15 vorzubereiten. Aber auch im Vinschgau schlägt ein Serie-A-Klub seine Zelte auf, nämlich Sassuolo.

Noch während die Fußball-WM in Brasilien läuft, wird der tschechische Meister und Pokalsieger Sparta Prag seine Reise nach Bruneck antreten. Vom 29. Juni bis 8. Juli bereiten sich die Kicker auf den Fußballplätzen des SV Reischach und SSV Bruneck auf die nächste Saison vor. Die Mannschaft unter dem Trainer Vitezlav Lavicka logiert im Hotel „Das Majestic. Höhepunkt des Trainingslagers ist das Freundschaftsspiel gegen die russische Erstliga-Topmannschaft Dynamo Moskau am Sonntag, 6. Juli, die eigens für diese Partie nach Bruneck reisen wird.

Da der Vertrag mit der AS Roma nicht verlängert wurde, war der Weg frei für denTorino FC, der den zweiten Teil seiner Sommervorbereitung vom 16. bis 30. Juli in Bruneck absolvieren wird. Untergebracht ist die Mannschaftim Hotel Royal Hinterhuber.

Neben den täglichen Trainingseinheiten (Vormittag von ca. 9 bis 12 Uhr und am Nachmittag von ca. 17 Uhr bis 19 Uhr), werden insgesamt dreiFreundschaftsspiele absolviert. Am Sonntag, 20. Juli (Gegner wurde noch nicht festgelegt), am Donnerstag, 24. Juli gegen Rubin Kazan und am 27. Juli gegen Teramo (Serie C1 Mannschaft) jeweils um 17.30 Uhr.

Dazu wird sich mit „Rubin Kazan“ aus Russland eine weitere Mannschaft vom 17. Juli bis 31. Juli im Hotel „Das Majestic“ logieren und sich auf den Pusterer Fußballplätzen auf die bevorstehende Saison vorbereiten.


Sassuolo kommt nach Mals

Alfred Lingg und sein Team habenhingegen einen Topklub für den Vinschgau, genauer gesagt für Mals, begeistern können. Es handelt sich umden US Sassuolo. Der Klub aus der Provinz Modenawird vom 11. bis zum 21. Juli im Vinschgau die Serie-A-Saison 2014/15 vorbereiten.Als Mannschaftsquartier dientder "Garberhof".

Mit Latina könnte auch ein Serie-B-Verein zur Saisonvorbereitung nach Mals kommen. Am Donnerstag werden Vertreter des Klubs aus dem Latiumzu einem Lokalaugenschein erwartet.

Autor: sportnews