a Fußball

Das Team aus St. Georgen nähert sich dem Meistertitel.

St.Georgen dem Aufstieg ganz nahe, Bozen 96 abgestiegen

Nach dem 27.Spieltag der Oberligasaison steht St.Georgen dank des Sieges im direkten Duell gegen Salurn vor dem größten Erfolg der Vereinsgeschichte.

Bereits vor Anpfiff war klar, dass St.Georgen mit einem Auswärtssieg bei Verfolger Salurn für die Vorentscheidung im Aufstiegskampf sorgen kann. Und genau so kam es auch: Dank eines knappen 1:0-Arbeitssieges konnten die Jörgina den Vorsprung in der Tabelle auf sechs Punkte ausbauen. Das entscheidende Tor für die Truppe von Coach Morini erzielte Hansi Mayr in der neunten Spielminute. Salurn versuchte zwar den Rückstand aus der Anfangsphase auszugleichen, war aber über das ganze Spiel hinweg nicht im Stande die beste Abwehr der Liga zu überwinden und rutscht nach dieser schmerzhaften Niederlage gegen den Tabellenführer auf den vierten Rang ab. St.Georgen hingegen macht drei Spieltage vor Ende der Meisterschaft einen weiteren großen, den wohl entscheidenden, Schritt in Richtung Serie D.

Die erste Entscheidung ist auch im Abstiegskampf gefallen: Trotz des 3:1-Sieges im vorgezogenen Samstagsspiel, kann Bozen 96 aufgrund des Punktegewinns von Rovereto im Spiel gegen Fersina den Abstieg in die Landesliga nicht mehr vermeiden.

Im den zwei Südtiroler Derbys des 27.Spieltags konnten Ahrntal (4:0 gegen Obermais) und Eppan (1:0 in Naturns) wichtige Siege einfahren. Eppan schafft dank der drei hart erkämpften Zähler den Sprung auf den dritten Tabellenplatz.


Die Ergebnisse des 27. Spieltags:

Bozen 96 – Alense 3:1
0:1 Remondini (16.), 1:1 Elis Kaptina (55.), 2:1 Mariz (86.), 3:1 Gadea (88.)
Brixen – Comano 1:1
0:1 Plla (8.), 1:1 Siller (13.)
Naturns – Eppan 0:1
0:1 Vitroler (65.)
Mori S. Stefano – Levico 3:0
1:0 Risatti (16.), 2:0 Colpo (50.), 3:0 Risatti (61.)
Ahrntal – Obermais 4:0
1:0 Vippichler (5.), 2:0 Pipperger (7.), 3:0 Foulelfmeter Florian Niederkofler (86.), 4:0 Ritsch (90.+1)
Albiano – Rotaliana 1:2
0:1 Formolo (24.), 1:1 Conci (47.), 1:2 Formolo (72.)
Fersina – Rovereto 0:0
Salurn – St. Georgen 0:1
0:1 Armin Mayr (8.)


Die Tabelle nach 27 Meisterschaftsrunden:


1. St. Georgen 53 Punkte
2. Mori 47
3. Eppan 45
4. Salurn 45
5. Fersina 45
6. Alense 41
7. Albiano 40
8. Ahrntal 39
9. Brixen 39
10. Rotaliana 39
11. Obermais 33
12. Naturns 29
13. Rovereto 28
14. Comano 26
15. Levico 25
16. FC Bozen 96 18

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210