a Fußball

Europas Fußballer und Europas Trainer des Jahres sind gekürt. © ANSA / SEDAT SUNA

Stürmerstar ist Europas Fußballer des Jahres

Der Franzose Karim Benzema ist zu Europas Fußballer des Jahres gewählt worden. Carlo Ancelotti erhielt die Auszeichnung als bester Trainer des Jahres.

Im Rahmen der Champions-League-Auslosung in Istanbul wurden Europas Fußballer des Jahres gekürt. Bei den Herren freute sich Karim Benzema über die Auszeichnung. Der 34 Jahre alte Stürmer von Champions-League-Sieger Real Madrid setzte sich bei der Wahl der Europäischen Fußball-Union gegen seinen Teamkollegen Thibaut Courtois (Belgien) sowie dessen Landsmann Kevin De Bruyne von Manchester City durch.


Beste Fußballerin des Kontinents ist Weltfußballerin Alexia Putellas (FC Barcelona), die vor der deutschen Nationalspielerin Lena Oberdorf (VfL Wolfsburg) und Englands Europameisterin Beth Mead (FC Arsenal) landete.

Bei den Trainern gewann Real-Coach Carlo Ancelotti (Italien), der sich gegen Jürgen Klopp (FC Liverpool) und Pep Guardiola (Spanien/Manchester City) durchsetzte. Bei den Trainerinnen hatte Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg das Nachsehen gegen Gewinnerin Sarina Wiegman (Niederlande), die mit England bei der EM im Finale gegen Deutschland triumphiert hatte. Nominiert war auch Sonia Bompastor (Frankreich/Olympique Lyon).

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH