a Fußball

Die beiden Teams vor dem Anpfiff (bolognafc.it)

Testspiel: Bologna gewinnt unter dem Schlern zweistellig

Am Freitagnachmittag standen sich in der Sportzone Laranz in Kastelruth der Serie-A-Klub Bologna und Landesligist SG Schlern gegenüber. Die Partie endete 10:0 für Bologna.

Nach 14 Minuten brach Di Francesco mit dem 1:0 den Bann. Danach netzten Taider, Mounier (3), Brienza, Floccari (2), Verdi und Masina für Bologna ein, das unter Trainer Roberto Donadoni noch bis zum 25. Juli in Kastelruth sein alljährliches Sommertrainingslager abhalten wird.

Bereits am Samstag steht Bologna ein nächstes Testspiel bevor. Dieses Mal geht es in den neuen Auswärtsdressen gegen Virtus San Marino.


Bologna – SG Schlern 10:0

Bologna:
Mirante (46. Sarr); Krafth , Oikonomou, Gastaldello, Boldor; Crisetig , Taider; Mounier, Brienza, Di Francesco; Calabrese. Trainer: Donadoni. Ab der 72. Minute spielten: Sarr; Mbaye, Rossettini, Cherubin, Masina; Silvestro, Donsah; Rizzo, Verdi, Mounier; Floccari

SG Schlern: Iardino; Malfertheiner, Gasslitter, Karbon, Mehovic, Prossliber, Lantschner, Unterkofler, Plankl, Germano, Rungaldier. Trainer: Memmo.

Tore:
1:0 Di Francesco (14.), 2:0 Taider (18.), 3:0 Mounier (39.), 4:0 Mounier (40.), 5:0 Brienza (66.), 6:0 Floccari (75.), 7:0 Verdi (80.), 8:0 Mounier (83.), 9:0 Floccari (90./Elfmeter), 10:0 Masina (90.)

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210