a Fußball

Lukas Obkircher wechselt leihweise vom FC Südtirol nach Brixen (Foto Pattis/FCS)

Transfermarkt: Brixen holt Obkircher und verspricht weitere Verstärkungen

Oberligist SSV Brixen hat den talentierten Defensivspieler Lukas Obkircher vom FC Südtirol engagiert. „Er ist einer unserer Wunschspieler. Doch Obkircher wird nicht der letzte Neuzugang sein“, verrät Sportdirektor Matthias Fischnaller.

Seit längerem buhlte der SSV um die Dienste von Lukas Obkircher (Jahrgang 1995). Nun hat der Innenverteidiger aus Deutschnofen seine Zusage erteilt und somit grünes Licht für einen Wechsel vom FC Südtirol in die Domstadt gegeben. Beim FCS führte er in der abgelaufenen Saison die „Beretti“-Elf als Kapitän aufs Feld. Fischnaller beschreibt in als Defensivallrounder: „Obkircher kann auf mehreren Positionen eingesetzt werden. Er ist eine große Verstärkung für uns. Wir werden jetzt nach weiteren Verstärkungen Ausschau halten.“


Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210