a Fußball

Gegen Meuselwitz bleibt die Südtribüne geschlossen © FIRO/SID

Urteil im Neonazi-Skandal: Chemnitz muss Südtribüne einmal schließen

Das Sportgericht des Nordostdeutschen Fußballverbandes hat den Regionalligisten Chemnitzer FC im Neonazi-Skandal um den verstorbenen Thomas H. mit einer Sperre der Südtribüne für ein Heimspiel belegt. Zwei weitere Schließungen der Tribüne der Chemnitzer Ultras wurden auf Bewährung ausgesetzt.

Autor: sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210