a Fußball

Niko Kovac bat seine Jungs am Montag zum ersten Training in Gais (Foto: eintracht.de)

Von Fußballgöttern & Jahrhunderttoren: Frankfurt zu Gast in Gais - VIDEO

Seit Montag trainiert mit Eintracht Frankfurt einer der traditionsreichsten Klubs der deutschen Bundesliga in Gais. Die Hessen sind weit mehr als „nur“ ein normaler Bundesligist – pünktlich zum Südtirol-Aufenthalt der Eintracht haben wir Fakten, Kuriositäten und Insiderwissen zusammengefasst.

Die Geschichte

1899…
wurde die Frankfurter Eintracht aus der Taufe gehoben. Genauer Gründungstag ist der 8. März 1899 - damals hieß der Verein noch „Frankfurter Fußball-Club Victoria von 1899“.

1963…
nahm Eintracht Frankfurt als eines der Gründungsmitglieder zum ersten Malan der neuen Bundesliga teil. Über 30 Jahre lang spielten die Hessenununterbrochen im Fußball-Oberhaus, ehe sie 1996 erstmals den Gang in Liga zwei antreten mussten. Bis heute stieg Frankfurt drei weitere Male ab – seit 2012 ist der Klub wieder erstklassig.

2005…
wurde die Heimspielstätte der Frankfurter Eintracht, die Commerzbank Arena, anlässlich der Fußball-WM 2006 modernisiert. Mit einem Fassungsvermögen von 51.500 Zuschauern gehört die Arenazu den zehn größten Fußballstadien in Deutschland.


Die Erfolge

1 Mal…
wurde die Frankfurter Eintracht deutscher Meister, nämlich im Jahre 1959. Damals noch in der „Oberliga Süd“, einem Vorgänger der deutschen Bundesliga.

1 Mal…
holte Eintracht Frankfurt einen Titel auf internationaler Ebene. 1980 kürten sich die Hessen durch einen Finalsieg über Borussia Mönchengladbach zum UEFA-Pokalsieger. 20 Jahre zuvor stand der Klub kurz vor dem Gewinn des Europapokals der Landesmeister, zog aber im Endspiel gegen Real Madridden Kürzeren.

4 Mal…
eroberte die Eintrachtden DFB-Pokal. 1974, 1975, 1981 und 1988 holten die Frankfurter den deutschen Pokal – heuer qualifizierten sie sich erneut für das Finale in Berlin, mussten dort aber Borussia Dortmund den Vortritt lassen.


Das Trainingslager in Südtirol

8 Tage…
lang schwitzt die Frankfurter Eintracht in Gais. Seit Montag befindet sich der Bundesligist in Südtirol, am 1. August geht es wieder zurück nach Deutschland.

2 Spiele…
absolviert Eintracht Frankfurt im Rahmen seines Südtirol-Aufenthalts. Beide Male geht es dabei gegen einen italienischen Erstligisten: Am 27. Juli kommt es zum Duell mit Sassuolo, am 30. Juli wartet Aufsteiger Benevento Calcio.

29 Spieler…
hat Trainer Niko Kovac für das Trainingslager in Gais einberufen. Prominente Neuzugänge wie Hollands Nationalspieler Jetro Willems sind mit dabei, Langzeitverletzte wie „Fußballgott“ Alex Meier haben die Reise über den Brenner nicht mitgemacht.

Viele…
Trainingseinheiten warten auf die Eintracht-Stars im Pustertal. Stehen keine Freundschaftsspiele auf dem Programm, bittet Niko Kovac seine Jungs zweimal täglich zum Trainieren auf den Platz.


Kuriositäten & mehr

Jay-Jay Okocha…
erzielte in der Bundesliga-Saison 1993/94 im Trikot der Frankfurter Eintracht ein Tor für die Geschichtsbücher. Der nigerianische Offensivmann vernaschte mit einem Slalomlauf für die Ewigkeit die gesamte Hintermannschaft des Karlsruher SC, ehe er auch noch Torhüter Oliver Kahn austanzte und einnetzte. Bis heute ist der Treffer Okochas einer der bekanntesten der gesamten Bundesliga-Geschichte.

https://www.youtube.com/embed/6WU-KA1D79E



Die Frankfurter Fanszene…
gehört mit zum Besten, das Fußball-Deutschland zu bieten hat. Die stimmgewaltige Kurve sorgt nicht nur bei Heimspielen der Eintracht für Gänsehaut-Atmosphäre, sondern ist auch auswärts einzigartig. Beispiel gefällig? Im November 2013 reisten an einem Donnerstagabend (!) über 12.000 Frankfurter Fans (!!) nach Frankreich(!!!), um ihre Mannschaft beim Europa-League-Spiel gegen Bordeaux zuunterstützen.

Alex Meier…
ist in Frankfurt längst eine Legende. Der bullige Stürmer, der heuer in seine 13. Saison bei der Eintracht geht, ist eines der Aushängeschilder des Vereins und wird von den Fans schon seit geraumer Zeit als „Fußballgott“ betitelt. Nicht selten singt das ganze Stadion, wenn die Fankurve einen der kultigen Alex-Meier-Songs anstimmt.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210