a Fußball

Der SSV Naturns ist Gastgeber des 6. SpG Cups Thomas Piffrader, Torschützenkönig der Peintner-Fließen-Trophäe im letzten Jahr

Vorbereitungsturniere in Naturns und Natz am Wochenende

Bis zum Saisonstart der heimischen Meisterschaften ist es nicht mehr allzu weit, deshalb stehen auch an diesem Wochenende reihenweise Testspiele für Südtirols Amateurklubs an. Neben dem Gedächtnisturnier Walter Franzelin in Tramin stellen auch der SpG Cup, der am Samstag in Naturns über die Bühne geht, sowie das Turnier um die Peintner-Fliesen-Trophäe, welches in Natz stattfindet, zwei echte Highlights dar.

Der SpG Cup wird bereits zum sechsten Mal ausgetragen. Am Viererturnier nehmen in diesem Jahr Gastgeber Naturns, der ASV Partschins, der ASV Plaus sowie die Juniorenmannschaft der SPG Untervinschgau teil. Im Rahmen des SpG Cups wird die Heimmannschaft außerdem seinen Oberligakader für die kommende Saison vorstellen.

Das Turnier beginnt um 15 Uhr mit der Partie ASV Partschins gegen die Junioren Untervinschgau, anschließend trifft Naturns um 16 Uhr auf Plaus. Das Spiel um Platz drei findet um 17 Uhr statt, um 18 Uhr wird dann im großen Finale der Sieger des sechsten SpG Cups ermittelt.


Acht Teams kämpfen in Natz um die 21. Peintner-Fließen-Trophäe

Das Turnier um die Peintner-Fließen-Trophäe findet am 8. und 9. August in der Laugenarena in Natz statt. Insgesamt acht Mannschaften kämpfen um den begehrten Titel des hochkarätig besetzten Vorbereitungsturniers. Mit dem SSV Brixen, St. Georgen und Virtus Don Bosco sind drei Oberligavereine gemeldet, außerdem sind mit den Hausherren, dem ASC Plose und der SG Schlern drei Landesligisten mit am Start. Bruneck und Mühlbach aus der ersten Amateurliga komplettieren das Teilnehmerfeld.

Die teilnehmenden Mannschaften sind in zwei Vierergruppen eingeteilt. Während sich Virtus DB, Brixen, Natz und Bruneck in Gruppe A wiederfinden, treffen Vorjahressieger St. Georgen sowie Plose, Schlern und Mühlbach in Gruppe B aufeinander. Die Gruppenspiele werden am Samstag und am Sonntagvormittag ausgetragen, der Sieger des Turniers wird dann in K.O.-Spielen ermittelt, die am Sonntagnachmittag erfolgen.


Das Programm des 6. SpG Cups:

15 Uhr: ASV Partschins – Junioren SPG

16 Uhr: SSV Naturns – ASV Plaus
17 Uhr: Verlierer Spiel 1 – Verlierer Spiel 2
18 Uhr: Sieger Spiel 1 – Sieger Spiel 2


Das Programm beim Turnier um die 21. Peintner-Fließen-Trophäe:

Samstag, 8. August

Gruppenspiele

10 Uhr: Natz – Brixen
11 Uhr: Virtus Don Bosco – Bruneck
13 Uhr: Plose – Schlern
14 Uhr: St. Georgen – Mühlbach
15 Uhr: Natz – Virtus Don Bosco
16 Uhr: Brixen – Bruneck
17 Uhr: St. Georgen – Schlern
18 Uhr: Plose – Mühlbach

Sonntag, 9. August


Gruppenspiele
10 Uhr: Natz – Bruneck
11 Uhr: Schlern – Mühlbach
12 Uhr: Virtus Don Bosco – Brixen
13 Uhr: St. Georgen – Plose

Finalspiele
14.15 Uhr: Spiel um Platz sieben
15.30 Uhr: Spiel um Platz fünf
16.45 Uhr: Spiel um Platz drei
18 Uhr: Finale

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210