a Fußball

Willy Amofah

Willy Amofah hat einen neuen Verein gefunden

Der Allrounder hat sich aus Eppan verabschiedet und ist auf der Suche nach einem neuen Verein fündig geworden.

Amofah wird sich künftig das Trikot von Terlan in der 1. Amateurliga überstreifen. Der 28-Jährige spielte in seiner Karriere schon für Eppan, die Weinstraße Süd oder Virtus Don Bosco und sammelte zahlreiche Erfahrungen in Ober- und Landesliga. Nun will die Offensivkraft, die im Vorjahr bei Eppan 20 Spiele absolvierte, in Terlans Offensive für die nötigen Tore sorgen.

Die Etschtaler gaben vor kurzem einen weiteren Neuzugang bekannt: Der junge Thomas Albenberger (Jahrgang 1997) wird nach Stationen beim FC Südtirol, Mezzocorona und zuletzt bei St. Pauls in der Landesliga zu seinem Stammverein zurückkehren.




Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210