a Nationalteams

Infantino traurig über Italiens verpasste WM-Qualifikation © PIXATHLON/SID / CHARLES PLATIAU

WM 2018: FIFA-Präsident Infantino traurig über Italiens verpasste Qualifikation

FIFA-Präsident Gianni Infantino bedauert es, dass Italien nicht bei der Weltmeisterschaft im Sommer in Russland dabei sein wird. „Ich bin traurig für die WM, ich habe fast geweint“, sagte der Chef des Fußball-Weltverbands in einem Interview mit der „Gazzetta dello Sport“ vier Monate vor Beginn des Turniers (14. Juni bis 15. Juli).

Autor: sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210