a Fussball

Zinedine Zidane urlaubt in Meran (Quelle: Instagram)

Zinedine Zidane urlaubt in Meran

Einer der besten Fußballer aller Zeiten, der Franzose Zinedine Zidane, lässt es sich derzeit in Meran gutgehen.

Zidane veröffentlichte am Samstag auf seinem Instagram-Profil ein Foto, welches ihn mit seiner Ehefrau auf einer Brücke in Meran zeigt. Der dreimalige Weltfußballer des Jahres, der vor vier Tagen seinen 43. Geburtstag gefeiert hat, schrieb unter dieAufnahme: "Erholung mit der Famlie in Meran bei Henry Chenot." Der ehemalige geniale Mittelfeldspieler lässt es sich also im Hotel Palace gut gehen.

Zidane, der aktuell die zweite Mannschaft von Real Madrid trainiert, wurde mit der französischen Nationalmannschaft Weltmeister (1998) und Europameister (2000). Im WM-Finale 2006von Berlin sorgte er mit dem legendären Kopfstoß gegen Marco Materazzifür ein unrühmliches Ende seiner Karriere in der Nationalmannschaft.

Auch auf Klubebene war erextrem erfolgreich. Zidanegewann nicht nur die Champions League, sondern auch den Weltpokal, den europäischen Supercup, sowiedie spanische (mit Real Madrid)unditalienische Meisterschaft (mit Juventus Turin).

Als Co-Trainer holteer im vergangenen Jahr an der Seite von Carlo Ancelottimit Real Madrid ebenfalls die Champions League.

Autor: sportnews