i Männer

Mario Sporcic (am Ball) hatte mit Bozen viel Mühe gegen Gaeta. © Eheim

Bozen feiert glanzlosen Sieg

Der SSV Bozen hat am Samstagabend gegen den Tabellenvorletzten Gaeta knapp mit 21:19 gewonnen.

Damit haben die Talferstädter Position eins in der Tabelle gefestigt, sich im Latium aber nicht mit Ruhm bekleckert. Der Tabellenvorletzte bereitete den Boznern mehr Mühe als gedacht, so stand es zur Halbzeit 10:10. Am Ende setzte sich die Qualität der Weiß-Roten aber trotzdem durch.

Besonders stark hat Dean Turkovic gespielt, dem insgesamt neun Treffer gelangen. Die beiden weiteren Südtiroler Teams, Meran und Brixen, sind erst am Sonntag im Einsatz. Sie treffen im Derby ab 17.15 Uhr aufeinander.

Serie A, 17. Spieltag
Begegnungen
  • 09.02.19

    Cologne

    28 : 22

    Fondi

  • 10.02.19

    Meran

    22 : 21

    SSV Brixen

  • 09.02.19

    Gaeta

    19 : 21

    SSV Bozen

  • 09.02.19

    Bologna United

    25 : 30

    Triest

  • 09.02.19

    Pressano

    31 : 23

    Siena

  • 09.02.19

    Conversano

    35 : 18

    Cingoli

  • 10.02.19

    Junior Fasano

    28 : 22

    Cassano


Tabelle
SPGUVTVP
1. SSV Bozen171511477:38931
2. Pressano171313458:40027
3. Conversano171214481:41025
4. Cassano171106438:41122
5. Junior Fasano171016433:42221
6. Triest17818414:41117
7. Siena17638448:46715
8. SSV Brixen17629433:45114
9. Meran17629402:42014
10. Cologne176110405:43613
11. Fondi176110418:45313
12. Gaeta174211428:46410
13. Cingoli174211431:47610
14. Bologna United173014398:4546

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210