i Männer

Der SSV Bozen ist am Donnerstag zum Siegen verdammt. © facebook

Bozen will das vorzeitige Aus abwenden

Nach der Niederlage im ersten Halbfinalspiel muss der SSV Bozen am Donnerstagabend gegen Cassano gewinnen, sonst ist die Saison vorbei.

Der SSV Bozen musste sich überraschenderweise im ersten Spiel der „Best-of-3“-Serie auswärts Cassano mit 23:24 geschlagen geben. Nun sind die Talferstädter am Donnerstag (19.15 Uhr) in der heimischen Gasteinerhalle zum Siegen verdammt, denn mit einer weiteren Niederlage kann der Traum vom Titel begraben werden.

„Jetzt haben wir den Druck und müssen kämpfen, um ein Entscheidungsspiel am Samstag zu erzwingen“, wurde Bozen-Trainer Boris Dvorsek in der Tageszeitung Dolomiten zitiert. Die Partie der Bozner wird auf Sportitalia gezeigt.

Im zweiten Playoff-Halbfinale der Serie A1 muss auch Pressano, das im ersten Match Conversano mit 21:27 unterlag, im heimischen „Palavis“ gewinnen, um Spiel 3 zu erzwingen. Spielbeginn ist um 20.30 Uhr.

Serie A1, 2. Halbfinalspiel
Bozen – Cassano (19.15 Uhr)
Stand in der „Best-of-3“-Serie: 0:1

Pressano – Conversano (20.30 Uhr)
Stand in der „Best-of-3“-Serie: 0:1

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210