m Klettern

Filip Schenk wird in Brixen an den Start gehen. © Newspower Pressebüro

Der Boulder-Europacup gastiert in Brixen

Nur noch wenige Tage, dann findet in der Kletterhalle Vertikale in Brixen die Etappe des Boulder-Europacups statt. Die besten Boulderer Europas gehen dabei an den Start – unter ihnen auch die beiden Südtiroler Athleten Leonie Hofer und Filip Schenk.

Am kommenden Wochenende darf die Kletterhalle Vertikale in Brixen Europas beste Boulderer beheimaten. Der Alpenverein Südtirol ist Organisator der Veranstaltung und plant eine großartige Show, die am Samstag, den 7. Mai starten wird. Das Publikum kann die Wettkämpfe unter freiem Himmel live verfolgen. Am Samstag finden die Qualifikationen und am Sonntag das Halbfinale und das Finale statt. Der Eintritt dabei ist kostenlos.


Besonders bejubelt werden voraussichtlich die beiden Südtiroler Athleten. Die 16-jährige Leonie Hofer aus dem Passeiertal gibt in Brixen ihr Europacup-Debüt, während der der erfahrene Grödner Kletterer Filip Schenk sein Talent auch in Brixen wiederum unter Beweis stellen wird. Er hat bereits in allen drei Kletterdisziplinen (Lead, Boulder und Speed) sein Können gezeigt und den italienischen Bouldercup 2021, eine Jugendeuropameisterschaft 2018 und zwei Jugendweltmeisterschaften 2017 und 2015 gewonnen. Das italienische Team wird in Brixen mit einem Elite-Athleten, dem piemontesischen Stefano Ghisolfi, sowie 13 weiteren Athletinnen und Athleten antreten.

Die Qualifikations-Wettbewerbe finden am Samstag statt. © Newspower Pressebüro

Die italienische Nationalmannschaft kehrte mit einer mageren Ausbeute aus Prag zurück – dort fand die erste Etappe des Europacups am vergangenen Wochenende statt. Nur Pietro Vidi aus dem Trentino erreichte das Halbfinale und schlussendlich einen zufriedenstellenden 12. Platz. Filip Schenk beendete den Wettkampf auf dem 23. Platz, weiter hinten in der Rangliste klassierten sich Giovanni Placci aus Faenza (49.) und Marcello Bombardi aus Modena (63.).

Die zweite Etappe des Boulder-Europacups geht in Brixen ab kommenden Samstag, den 7. Mai, mit der Qualifikation der Frauen von 10 bis 13.30 Uhr und jener der Männer von 15.30 bis 20 Uhr über die Bühne. Am darauffolgenden Tag findet das Halbfinale der Frauen und Männer von 10 bis 12.15 Uhr statt, während von 16.10 bis 17.50 Uhr das mit Spannung erwartete Finale ausgetragen wird.

Schlagwörter: klettern Bouldern brixen

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH