A Radsport

2014 rollte der Giro-Tross, vom Stilfser Joch kommend, zum bislang letzten Mal nach Südtirol

Zwei Südtiroler Etappenziele beim Giro d’Italia 2016

Bereits vier Tage vor der offiziellen Vorstellung der nächsten Italienrundfahrt hat das Internetportal „Cicloweb“ bereits den Etappenplan des Giro d’Italia 2016 veröffentlicht. Wir dieser kommende Woche so bestätigt, darf sich Südtirol über einen viertägigen Besuch der Radasse freuen.

Gestartet wird der Giro demnach am 6. Mai im holländischen Apeldoorn, mit der vierten Etappe kommt die Rundfahrt schließlich nach Italien. Der Stiefelstaat wird dann von Süden nach Norden durchfahren, bevor am 29. Mai in Turin der Sieger gekürt wird.

Acht Tage zuvor - am 21. Mai - treffen die Radprofis, aus Alpago kommend, in Corvara ein. Auf die strapaziöse 210-Kilometer-Etappe folgt einen Tag später ein Bergzeitfahren von Kastelruth auf die Seiser Alm (10,8 km), bevor sich der Giro-Tross nach einem Ruhetag von Brixen aus durch halb Südtirol schlängelt, um schließlich in Andalo den Sieger der 16. Etappe (133 km) zu küren.

Nach einem Jahr ohne Giro d’Italia wird Südtirol in der kommenden somit eine gewichtige Rolle zuteil.


Das vorläufige Programm des Giro d’Italia:

Etappe 1 – Freitag, 6. Mai: Apeldoorn (9.8 km)
Etappe 2 – Samstag, 7. Mai: Arnheim-Nijmegen (190 km)
Etappe 3 – Sonntag, 8. Mai: Nijmegen-Arnheim (189 km)
Etappe 4 – Dienstag, 10. Mai: Catanzaro-Praia a Mare (191 km)
Etappe 5 – Mittwoch, 11. Mai: Praia a Mare-Benevento (233 km)
Etappe 6 – Donnerstag, 12. Mai: Ponte-Roccaraso (185 km)
Etappe 7 – Freitag, 13. Mai: Sulmona-Foligno (210 km)
Etappe 8 – Samstag, 14. Mai: Foligno-Arezzo (169 km)
Etappe 9 – Sonntag, 15. Mai: Radda in Chianti-Greve in Chianti (40.4 km)
Etappe 10 – Dienstag, 17. Mai: Campi Bisenzio-Sestola (216 km)
Etappe 11 – Mittwoch, 18. Mai: Modena-Asolo (212 km)
Etappe 12 – Donnerstag, 19. Mai: Noale-Bibione (168 km)
Etappe 13 – Freitag, 20. Mai: Palmanova-Cividale del Friuli (161 km)
Etappe 14 – Samstag, 21. Mai: Alpago-Corvara (210 km)
Etappe 15 – Sonntag, 22. Mai: Castelrotto-Alpe di Siusi (10.8 km)
Etappe 16 – Dienstag, 24. Mai: Bressanone-Andalo (133 km)
Etappe 17 – Mittwoch, 25. Mai: Molveno-Cassano d'Adda (196 km)
Etappe 18 – Donnerstag, 26. Mai: Muggiò-Pinerolo (234 km)
Etappe 19 – Freitag, 27. Mai: Pinerolo-Risoul (161 km)
Etappe 20 – Samstag, 28. Mai: Guillestre-Sant'Anna di Vinadio (150 km)
Etappe 21 – Sonntag, 29. Mai: Cuneo-Torino (150 km)


Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210