T Tennis

Andreas Seppi

Andreas Seppi schlägt in Shanghai auf - UPDATE

Nachdem Andreas Seppi bei den „China Open“ in Peking an Sam Querry scheiterte, ist er in dieser Woche bei den Shanghai Rolex Masters, einem mit 3.531.600 Dollar dotiertem Turnier der ATP Masters Series in Shanghai, China im Einsatz.

Der 28-jährige Tennisprofi aus Kaltern trifft zum Auftakt auf den deutschen Qualifikanten Michael Berrer, dessen Name noch nicht bekannt ist. Das Match steht als drittes nach acht Uhr (MESZ) angesetzt. Bei einem Sieg würde im zweiten Durchgang der Tscheche Tomas Berdych (Nummer7 ATP-Ranking), der in der ersten Runde ein Freilos genoss, auf ihn warten.

Der Südtiroler nimmt in Shanghai auch am Doppel-Turnier teil. Gemeinsam mit dem Argentinier Carlos Berlocq wird er zunächst gegen den Kroaten Marin Cilic und den Brasilianer Marcelo Melo spielen.

Autor: sportnews