X Volleyball

Myriam Sylla & Co. sind zurück in der Spur. © APA/afp / ANGELA WEISS

Sieg gegen Japan: Azzurre sind zurück in der Spur

Die italienischen Volleyballerinnen sind bei der WM zurück in der Spur. Nach der Niederlage gegen Brasilien gab es am Mittwoch einen Sieg über Japan.

Gegen Japan gewannen die Azzurre mit 3:1. Spannend war es nur in den ersten beiden Sätzen. Überraschend konnte Japan den Auftaktsatz für sich entscheiden (25:20). Auch in der Folge hielten die Asiatinnen gut mit, doch Italien glich zum 1:1 aus. Satz drei und vier waren dann klare Angelegenheiten.


Italien steht mit 19 Punkte aus sieben Spielen auf dem 1. Platz in der Gruppe E. Japan ist mit vier Zählern weniger Zweiter. Am Freitag geht es für Italien weiter. Dann wartet Argentinien, zum Abschluss am Samstag kommt es zum Duell mit China.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH