F Fußball-WM 2018

Pekerman widmet Polen-Sieg dem Rotsünder Sanchez © SID / SAEED KHAN

Nach Morddrohungen: Kolumbien widmet WM-Sieg Rotsünder Sanchez

Kolumbiens Fußball-Nationaltrainer Jose Pekerman widmete den 3:0-Sieg gegen Polen bei der WM in Russland dem gesperrten Verteidiger Carlos Sanchez, der Morddrohungen erhalten hatte.

Autor: sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210