h Nationalteams

Clayton Beddoes und sein Assistent Riku-Petteri Lehtonen (l.) kehren mit guten Eindrücken zurück. © PM FISG

EIHC: Nationaltrainer Beddoes zieht positive Bilanz

Das Happy End blieb am Sonntag aus, doch die italienische Eishockey-Nationalmannschaft kehrt mit breiter Brust von der Euro Ice Hockey Challenge in Polen heim.

Schlagwörter: Eishockey

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210