3 Eisschnelllauf

Yvonne Daldossi (Foto Facebook)

Yvonne Daldossi noch nicht in Topform

Die 24-jährige Eisschnellläuferin war am Wochenende in Inzell am Start, wo die Qualifikation für das erste Weltcuprennen in Harbin (China) stattfand.

Die Südtirolerin schrammte nur knapp an der Mindestzeit von 39,30 Sekunden vorbei. Die 500 Meter bewältigte sie mit einer Zeit von 39,90 und verpasste die Qualifikation so um 60 Sekunden.

Autor: sportnews