o Langlauf

Dietmar Nöckler (Pentaphoto)

Dietmar Nöckler einziger Südtiroler beim Weltcup in Asiago

Der Rennsportleiter der italienischen Langlauf-Nationalmannschaft, Silvio Fauner hat elf Männer und fünf Frauen für die Weltcup-Etappe in Asiago einberufen. Als einziger Südtiroler steht auch der Brunecker Dietmar Nöckler im Aufgebot. In Asiago findet am Samstag, 21. Dezember ein klassisches Sprintrennen statt (Qualifikation um 8.30 Uhr, Finalläufe um 10.30 Uhr), während am Tag darauf ein Team-Sprint, immer im klassischen Stil, auf dem Programm steht (Qualifikation um 9.30 Uhr, Finale um 11.30 Uhr).

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210