h Eishockey

Thomas Tragust und Markus Gander Diego Kostner

15 Südtiroler bei der Euro Ice Hockey Challenge in Lettland

Nach dem Sommertrainingslager in Cortina und den beiden Freundschaftsspielen im Juli gegen zwei KHL-Teams, bestreitet die italienische Eishockey-Nationalmannschaft vom 5. bis 7. November in Lettland die Euro Ice Hockey Challenge. Die Mannschaft vom Stefan Mair trifft in Liepaja auf Weißrussland, Japan und die Gastgeber.

Weißrussland und Lettland spielen in der Top Division und liegen in der IIHF-Weltrangliste auf den 9. bzw. 10. Rang, während Japan mit Italien im April 2016 an der WM der ersten Division, Gruppe A in Katowice teilnehmen wird. Die „Azzurri“ trainieren vor ihren Abflug nach Lettland noch am 2. und 3. November in Trient.

“Diese Euro Ice Hockey Challenge ist sehr stark besetzt und deshalb ein echter Test für unser Team”, freut sichNationaltrainer Stefan Mair. „Im Vergleich zum Vorjahr, wo wir sehr viele Spieler gesichtet haben, setzen wir heuer auf eine Gruppe, die dann zur WM fahren wird.“

Mair hat insgesamt 24 Spieler einberufen, 15 davon aus Südtirol. Bozen ist mit sechs Spielern am stärksten vertreten, der HC Pustertal stellt vier und die Rittner Buam zwei Spieler.



Euro Ice Hockey Challenge – Liepaja – Lettland (5.-7. November)

Donnerstag, 5. November
15:00 Uhr: Weißrussland - Italien
19:30 Uhr: Lettland - Japan

Freitag, 6. November
15:00 Uhr: Italien - Japan
19:30 Uhr: Lettland - Weißrussland

Samstag, 7. November
13:00 Uhr: Japan - Weißrussland
17:00 Uhr: Lettland - Italien



Der Kader der "Azzurri"

Torhüter
Thomas Tragust (SHC Fassa)
Alex Caffi (SG Cortina)
Daniel Morandell (HC Bozen - Ebel)

Verteidiger
Armin Hofer (HC Pustertal)
Alex Gellert (SG Cortina)
Daniel Glira (HC Pustertal)
Roland Hofer (HC Bozen- Ebel)
Thomas Larkin (Medvescak Zagabria - KHL)
Daniel Sullivan (Asiago Hockey)
Alex Trivellato (Serc Schwenninger Wild Wings - DEL)
Hannes Oberdorfer (HC Bozen - Ebel)

Stürmer
Paul Zanette (Edinburgh Capitals-EIHL)
Brian Ihnacak (HK Hradec Kralove - Extraliga)
Diego Kostner (HC Lugano - LNA)
Joachim Ramoser (EHC Red Bull München- DEL)
Anton Bernard (HC Bozen - Ebel)
Marco Insam (HC Bozen - Ebel)
Markus Gander (HC Bozen - Ebel)
Simon Kostner (Rittner Buam)
Giovanni Morini (HC Lugano - LNA)
Kevin Devergilio (HC Pustertal)
Raphael Andergassen (HC Pustertal)
Markus Spinell (Rittner Buam)
Luca Frigo (Kallinge/Ronneby IF- Division I)


Reserven zu Hause:
Verteidiger: Michael Angelo Zanatta (HC Red Ice Martigny - LNB), Enrico Miglioranzi (Asiago Hockey);
Stürmer: Daniel Frank (HC Bozen -Ebel); Michele Marchetti (SHC Fassa); Jan Pavlu (EHC Bayreuth - Oberliga)

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210