h AlpsHL

Markus Gander stand seit Sommer 2018 in Bruneck unter Vertrag. © I. Foppa/Optic Rapid

Gander nach Ausbootung: „Ein Blitz aus heiterem Himmel“

Markus Gander wird nicht mehr für den HC Pustertal auflaufen. Diese Meldung schlug am 1. Weihnachtsfeiertag nicht nur in Südtirols Eishockeyszene ein wie eine Bombe, sondern sorgte auch beim Betroffenen selbst für Fassungslosigkeit.

Autor: alexander foppa

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210