h AlpsHL

Wechselt in der kommenden Saison zu Asiago: Gianluca Vallini © David S. Wassagruba

Gerüchteküche: Vallini ist sich mit Asiago einig

Die Wipptal Broncos müssen sich in der kommenden Saison wohl nach einem neuen Torwart umsehen, denn Gianluca Vallini hat nach SportNews-Informationen in Asiago einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

Dass der amtierende AlpsHL-Meister auf der Suche nach einem neuen Torhüter ist, war bekannt. Schließlich ist Ex-Ritten-Goalie Frederic Cloutier mit seinen 38 Jahren nicht mehr der Jüngste. Nun hat Asiago in Vallini offenbar einen neuen Hintermann gefunden.

Der 25-Jährige hat in seiner noch jungen Karriere schon für viele Mannschaften das Tor gehütet: Eppan, Gröden oder Sterzing um nur einige zu nennen. Aber erst bei den Broncos blühte der gebürtige Bozner so richtig auf. Sowohl in dieser, als auch in der vorangegangen Saison verhalf Vallini mit seinen starken Reflexen Sterzing in die Playoffs. Nun wird die Karriere des Nationaltorhüters, der am Freitag im WM-Test gegen Großbritannien eine gute Figur abgab, um ein weiteres Kapitel reicher.

Autor: leo

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210