h AlpsHL

Ivan Demetz im Zweikampf mit Dan Tudin © Max Pattis

Ritten gewinnt das Südtiroler Derby klar

Beim Derby zwischen dem HC Gröden und die Rittner Buam konnte der Vize-Meister wie beim ersten Aufeinandertreffen die Oberhand behalten - 0:4 lautete der Endstand.

Das erste Drittel verlief sehr ausgeglichen, wobei Ritten die zwingendere Mannschaft war und auch zu den besseren Chancen kam. So war es nicht unverdient, als die Rittner Buam in der 17. Minute durch Markus Spinell in Führung gingen.

Nach Wiederanpfiff ging es im selben Muster weiter: Bemühte Grödner versuchten viel, waren aber im Abschluss letztendlich zu harmlos. Ritten hingegen zeigte sich sehr effizient und erhöhte durch den etatmäßigen Torjäger Alex Frei auf 0:2 (36.).

In den letzten 20 Minuten blieb eine Reaktion des HCG aus. Im Gegenteil: Julian Kostner und Ivan Tauferer stellten kurz vor Schluss noch auf 0:3 bzw. 0:4. Der HC Gröden steckt somit weiterhin in der Krise, Ritten hingegen kann sich nach der 4:7-Niederlage in Jesenice rehabilitieren.

Bereits wenige Stunden zuvor musste der HC Pustertal gegen Mailand eine 2:3-Pleite hinnehmen. Die Wipptal Broncos kassierten gegen Cortina ebenfalls eine 2:3-Niederlage (siehe eigener Bericht).

Die Ergebnisse vom Samstagabend:

Red Bull Juniors - EHC Lustenau 3:4 n.V.
Tore: 1:0 Klockl (8:05), 1:1 Putnik (17:01), 2:1 Kokkila (38:47), 2:2 D’Alvise (39:15), 2:3 Koczera (46:37), 3:3 Evertsson (49:49), 3:4 Stefan (64:33)
Zuschauer: 154

HK Olimpija Ljubljana - HDD Jesenice 4:3
Tore: 0:1 Rodman (6:59), 1:1 Jezovsek (9:24), 2:1 Jezovsek (17:24), 2:2 Basic (20:18), 2:3 Paradis (20:40), 3:3 Zajc (38:30), 4:3 Koren (43:39)
Zuschauer: 2954

Milano Rossoblu - HC Pustertal 3:2
Tore: 0:1 Andergassen (25:07), 1:1 Platzer (27:20), 1:2 Berger (40:29), 2:2 Asinelli (44:57), 3:2 Caletti (55:35)
Zuschauer: 1014

Wipptal Broncos - SG Cortina 2:3 n.V.
Tore: 0:1 Ayotte (12:46), 1:1 McNally (23:56), 2:1 Sotlar (25:51), 2:2 Vänttinen (55:59), 2:3 Vänttinen (64:41)
Zuschauer: 504

HC Gröden - Rittner Buam 0:4
Tore: 0:1 Markus Spinell (16:21), 0:2 Frei (35:56), 0:3 Julian Kostner (53:40), 0:4 Tauferer (56:57)
Zuschauer: 740

VEU Feldkirch - EK Zell am See 3:0
Tore: 1:0 Soudek (06:08), 2:0 Soudek (30:58), 3:0 Jennes (35:46)
Zuschauer: 1172

SPGUVTVP
1. HC Pustertal23210293:3162
2. Lustenau24170796:6052
3. Feldkirch24150992:6046
4. Laibach21150679:4445
5. Asiago Hockey20140674:5342
6. Rittner Buam21140786:5742
7. Salzburg II22140872:5741
8. Wipptal Broncos231301078:6239
9. Jesenice221201093:6737
10. SG Cortina231201170:7935
11. HC Gröden241001459:8730
12. Zell am See25901672:10426
13. EC Kitzbühel22801454:8423
14. Bregenzerwald22601659:8320
15. Mailand23401956:10014
16. HC Fassa21401756:9411
17. Klagenfurt II22301949:1168





Autor: leo

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210