h AlpsHL

Die Sterzinger Eishockeyspieler stehen ohne Heimstätte da. © Foto O. Brunner/Grafik A. Delvai

Stadion muss abgerissen werden: Broncos vor dem Aus

Die Bilder vom Stadioneinsturz in Sterzing ähneln jenen einer verheerenden Katastrophe, doch glücklicherweise sind keine Menschen zu Schaden gekommen. Eine Existenz steht dennoch auf dem Spiel: Jene der Wipptal Broncos.

„Ganz ehrlich, ich sehe keine Zukunft für das Sterzinger Eishockey“, die nüchternen Worte von Broncos-Sportdirektor Egon Gschnitzer sind von großer Tragweite – nicht nur für das AlpsHL-Team der Sterzinger, sondern auch für rund 160 Jugendspieler. Für Gschnitzer hat ein Anruf um halb 7 Uhr morgens die Welt verändert und damit auch jene der Wipptal Broncos.

Autor: fop

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210