h AlpsHL

Thomas Mitterer hält dem HCM die Treue. © Sarah Mitterer

Der nächste HCM-Routinier verlängert

Der HC Meran treibt die Kaderplanungen hinsichtlich der neuen Saison auf Hochtouren voran. Am Samstagabend gaben die Adler die nächste Vertragsverlängerung bekannt.

Wie das Meraner Vereinshaus vermeldete, wird Thomas Mitterer auch in der nächsten Spielzeit für die Adler stürmen. Der 35-Jährige gehört zu den Urgesteinen im Kader des HCM, die nächste Saison wird bereits seine 17. für die Adler sein. Mitterer wechselte in seinen Jugendjahren von Latsch nach Meran und kam in der Saison 2005/06 zu seinem ersten Einsatz in der Kampfmannschaft des HCM. Bis auf die Saison 2008/09, in der er für Mailand auf Torjagd ging, stand Mitterer stets für die Adler auf dem Eis. Er gewann mit ihnen zwei Meistertitel (Serie A2 2006/07 und Serie B 2015/16) sowie die Coppa Italia in der Saison 2019/20.


Inzwischen hat er über 500 Partien im Meraner Trikot bestritten und gehört in der Scorerwertung der Adler, die von Max Ansoldi angeführt wird, zu den Top drei der Vereinsgeschichte. In der Vorsaison gelangen ihm in 37 Spielen allerdings nur vier Zähler, davon zwei Treffer. In der neuen Spielzeit will er versuchen, wieder zu alter Stärke zurückkehren. Durch Mitterers Verlängerung umfasst der Kader des HCM nun schon neun Spieler, nachdem in der letzten Woche auch das Arbeitspapier von Luca Ansoldi um ein weiteres Jahr verlängert wurde.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH