h AlpsHL

Maurizio Colella wird weiter das Meraner Trikot tragen. © Sarah Mitterer

Meran belohnt seinen Stürmer mit Mehrjahresvertrag

Der HC Meran plant langfristig und hat den italo-kanadischen Leistungsträger Maurizio Colella mit einem neuem Vertrag ausgestattet.

Colella kam vor wenigen Wochen, mit OHL- und ECHL-Erfarung im Gepack, zunächst auf Try-Out-Basis zu den Schwarz-Weißen. „In kürzester Zeit gelang es dem 25-Jährigen, den Verein mit seinen Leistungen zu überzeugen“, schreiben die Adler in einer Presseaussendung. „Daher entschied man sich, dem Italo-Kanadier einen Zwei-Jahres-Vertrag anzubieten.“ Colella hat in den ersten vier Spielen mit dem HCM ebenso viele Tore erzielt und zudem einen Assist geliefert.


„Colella passt perfekt in unser Team“, betont Sportdirektor Stefan Kobler. „Wir möchten längerfristig mit ihm planen, daher freut es uns, dass wir ihn nun für zwei Jahre verpflichten konnten.“ Der Linksschütze hatte erst am Freitag mit seinem Doppelpack großen Anteil am 4:3 Erfolg der Adler über die Wipptal Broncos. Seine imposanten Leistungen will Colella auch in der kommenden Saison aufs Eis bringen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH