h Eishockey

Im vergangenen Jahr kürten sich die Rittner Buam zum Italienmeister

Der Italienmeistertitel wird in Asiago vergeben

Der italienische Eishockeymeister wird in dieser Saison in Asiago gekürt. Am 21. und 22. Jänner 2017 wird im im Odegar-Stadion die Finalrunde ausgetragen, an der die vier besten italienischen Teams nach Abschluss des AHL-Grunddurchgangs teilnehmen werden.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH