h ICEHL

Verteidiger Mat Clark verlässt den HC Bozen Südtirol. © Max Pattis

Mat Clark unterschreibt bei Ligakonkurrent

Ein weiterer EBEL-Meisterspieler verlässt den HC Bozen Südtirol. Verteidiger Mat Clark unterschrieb einen neuen Arbeitsvertrag bei einem Ligakonkurrenten.

Mat Clark verlässt den HC Bozen und unterschrieb bei den Vienna Capitals für die nächste Saison. Der rechte Verteidiger war in der abgelaufenen Saison maßgeblich an der starken Defensive beim HCB mitverantwortlich. Dies blieb auch den Wienern nicht verborgen und deshalb nahmen sie den Kanadier unter Vertrag. Der 27-Jährige absolvierte im HCB-Dress insgesamt 43 Spiele. Sowohl in der Regular Season (25 Spiele), als auch im Playoff (18 Einsätze) erzielte er jeweils fünf Punkte als Assistgeber.

Autor: chm

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210