h Eishockey

Die Wölfe wollen den ersten Matchpuck nutzen (Foto Iwan Foppa) Emanuel Scelfo und Ritten wollen das Odegar Stadion als Sieger verlassen (Foto Lars Hagen)

Elite. A: Erster Matchpuck für Pustertal – Ritten plant Auswärtscoup

In der höchsten italienischen Eishockeymeisterschaft steht am Donnerstagabend das vierte Playoff-Halbfinalspiel am Programm. Die Wölfe wollen dabei den ersten von insgesamt vier Matchpucks nutzen, um das Final-Ticket schon vorzeitig zu lösen. Zwischen Ritten und Asiago zeichnet sich unterdessen weiterhin ein Kampf auf Augenhöhe ab.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH