h Eishockey

Markus Gander erzielte den dritten Bozner Treffer in Asiago Der Rittner Neuzugang David Ceresa mit Bremerhaven-Stürmer David Stieler (Foto: Pattis)

HCB und Broncos siegen - Pusterer Testspiel-Klatsche

Am Freitagabend standen zahlreiche heimische Eishockeyteams im Testspieleinsatz – allen voran der HC Bozen, der bei Italienmeister Asiago erstmals in der laufenden Saisonvorbereitung das Eis betrat.

Das EBEL-Team aus der Landeshauptstadt behauptete sich im Veneto mit 4:3 nach Penaltyschießen. Neuzugang Steve Saviano, Marco Insam und Markus Gander hatten den HCB in Führung geschossen, ehe Asiago noch zum 3:3 ausglich.

Eine erfolgreiche Auswärtsfahrt absolvierten auch die Broncos aus Sterzing. Sie siegten bei den Tölzer Löwen und Ex-Coach Axel Kammerer mit 1:0. Den Siegtreffer verbuchte Adam Hughesman.

Eine überraschend klare Niederlage setzte es hingegen für den HC Pustertal. Die Wölfe kamen gegen den deutschen Zweitligisten SC Riessersee im heimischen Rienzstadion mit 1:6 unter die Räder.


Rittner Buam verpassen Finale

Am Freitagabend wurde auch am Rittner Hochplateau eifrig getestet. Dort unterlagen die Buam dem deutschen Zweitligisten Fischtown Penguins am Ende einer Ausgeglichenen mit 5:6 nach Penaltyschießen. Die Hausherren müssen somit im Viererturnier am Samstag (16 Uhr) im kleinen Finale gegen den Villacher SV antreten, der im Auftaktmatch Rosenheim mit 3:4 nach Verlängerung unterlag. Die Starbulls und die Penguins ermitteln am Abend den Turniersieger.



Die Testspielergebnisse vom Freitag:

Asiago Hockey - HC Bozen 3:4 n.P.
0:1 Steve Saviano, 1:1 Matteo Tessari, 1:2 Marco Insam, 1:3 Markus Gander, 2:3 Andreas Lutz, 3:3 Mike Sullivan, 3:4 Steve Saviano (entscheidender Penalty)

EC Bad Tölz - WSV Sterzing 0:1
0:1 Adam Hughesman (46.50)

HC Pustertal - SC Riessersee 1:6
0:1 Florian Vollmer (8.), 0:2 Stephan Wilhelm (12.), 0:3 Fischer (27.), 0:4 Tim Richter (31.), 0:5 Louke Oakley (37.), 0:6 Michael Rimbeck (50.), 1:6 (52.)


Vierer-Turnier in Klobenstein:

Starbulls Rosenheim - Villacher SV 3:4 n.V.

Rittner Buam - Fischtown Penguins 5:6 n.P.
1:0 Markus Spinell(11.02), 1:1 Jan Kopecky (20.56), 2:1 Dan Tudin (25.33), 2:2 Björn Bombis (32.02), 3:2 Dan Tudin (33.42), 3:3 Cody Lampl (35.50), 4:3 Mark Van Guilder (44.05), 5:3 Luca Ansoldi (44.59), 5:4 Kevin Orendoz (47.17), 5:5 David Stieler (49.05), 5:6 Tim Miller (entscheidender Penalty)

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210