h ICEHL

Jahrelanger Kapitän des HC Bozen: Anton Bernard. © V. Antonello

Anton Bernard kehrt auf die Eishockey-Bühne zurück

Am 4. März hat Anton Bernard nach dem vorzeitigen Saisonende des HCB Südtirol Alperia seine Spieler-Karriere beendet und gesagt, dass er dem Eishockey nicht erhalten bleiben wird. Am Dienstag kehrte der Kalterer überraschend auf die große Eishockey-Bühne zurück – allerdings in einer etwas anderen Rolle.

Bernard schnürte im Salzburger Volksgarten zwar nicht die Schlittschuhe, war aber einer der Hauptdarsteller des ersten Finalspiels der ICE Hockey League (ICEHL) zwischen Red Bull Salzburg und Fehervar. In welcher Funktion der bald 33-Jährige dabei war, lesen Sie hier.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH