Anton Bernard über Emotionen, Gehälter und einen Nightclub im Wald

Wenige Tage nach seinem überraschend frühen Rücktritt hat sich SportNews mit Anton Bernard zum großen Karriererückblick getroffen. Dabei verrät der langjährige Kapitän des HC Bozen, wer sein bester Mitspieler und wer der schlechteste Trainer war. Schmunzelnd blickt er auf skurrile Erlebnisse auf Auswärtsfahrten zurück, zugleich aber wird er beim Thema Spielergehälter und Zukunftssorgen sehr nachdenklich. Er wird im April seinen neuen Job als Finanzberater antreten.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH