h ICEHL

Auch Michele Marchetti bleibt Asiago erhalten.

Asiago bastelt weiter an seinem ICE-Team

Michele Marchetti, Michele Stevan und Marek Vankus werden auch in der ICE Hockey League für Asiago Hockey auflaufen.

Von dem Trio hat bislang einzig der 27-jährige Marchetti Erfahrungen in der multinationalen Liga sammeln können (112 Spiele). 2018 kürte er sich mit dem HCB Südtirol Alperia sogar zum Champion. Marchetti hat einen neuen Zweijahresvertrag unterzeichnet und wird bis 2024 bei den „Giallorossi“ bleiben. In Asiago hat er bereits drei Spielzeiten absolviert.


Für den 29-jährigen Michele Stevan wird es bereits die 14. Saison in der ersten Mannschaft von Asiago sein. Marek Vankus ist mit 23 Jahren der jüngste der drei Spieler, die mit einem neuen Vertrag ausgestattet wurden. Der Slowake ist seit 2015 bei den Italienern aktiv. Zuerst spielte der Center im Nachwuchs von Asiago, ehe er 2019 den Sprung zu den Profis schaffte.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH