h ICEHL

Auch für Innsbruck ruht der Schläger. © Shutterstock / shutterstock

Auch Innsbruck-Spiel verschoben

In der ICEHL kam es zu einer weiteren Spielverschiebung.

„Auch die für heute Sonntag angesetzte Begegnung zwischen den Dornbirn Bulldogs und dem HC TIWAG Innsbruck - Die Haie ist aufgrund medizinischer Vorsichtsmaßnahmen verschoben worden. Ein Ersatztermin wird auch hier erst zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben“, teilte der Liga-Verband in einer Presseaussendung am Sonntag mit.


Aus der 34. Runde musste zuvor bereits unter anderem das Spiel Ljubljana gegen Bozen aufgrund der Corona-Situation abgesagt werden. Auch die Partien Klagenfurt gegen Linz und Znojmo gegen Fehérvár mussten verschoben werden.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH