h ICEHL

Der HCB jubelt über den Sieg gegen Innsbruck. © VANNA ANTONELLO

Dank Halmo und Boyle: Bozen nimmt Kurs auf die Top 3

Dieses Derby hat der HCB Südtirol Alperia für sich entschieden: Eine Woche nach der schmerzhaften Niederlage gegen den HC Pustertal feierten die Foxes in der ICE Hockey League gegen die Innsbrucker Haie einen diskussionslosen Sieg.

Von:
Thomas Debelyak

Auf leisen Sohlen nähert sich der HC Bozen den „Stockerl“-Plätzen der ICE Hockey League an: Dank eines soliden 3:0-Erfolgs im Tiroler Derby gegen Innsbruck stehen die Foxes nun auf Platz 4 der Tabelle, hauchdünn hinter dem Dritten HK Olimpija. Einen bitteren Abend erlebte indes der HC Pustertal, der gegen Dornbirn mit 0:5 unter die Räder kam.


Vor mehr als 2300 Fans genügten dem HCB am Dienstagabend 83 Sekunden, um den Sieg einzutüten. Denn ein Doppelschlag von Mike Halmo und Domenic Alberga brach den erstaunlich harmlosen Innsbruckern früh das Genick. Immer besser in Fahrt kommt auch Bozens Goalie Kevin Boyle, der nach seinem überzeugenden Auftritt gegen Dornbirn vor zwei Tagen auch gegen die Nordtiroler eine tadellose Vorstellung ablieferte und sein zweites Shut-Out in dieser Saison feierte.


Protagonist auf dem Eis war neben Boyle auch Mike Halmo, der mit einem Doppelpack glänzte. Der im Vorjahr oft kritisierte ehemalige NHL-Spieler hält nun bei 14 Saisontreffern. Folglich hat er schon jetzt gleich viele Tore auf dem Konto wie in der ganzen letzten Saison.

Die Highlights

Halmos WilleBozen startet druckvoll ins Match und geht mit Mike Halmo in Führung: Der Angreifer holt sich hinter dem Haie-Tor die Scheibe, tankt sich nach vorne und stochert den Puck über die Linie (7.). „Eingeleitet“ hatte das Tor eine Glanzparade von HCB-Goalie Kevin Boyle.
Doppelschlag83 Sekunden nach dem 1:0 folgt das 2:0: Bei Mathew Maiones Schuss hält Domenic Alberga den Schläger ideal hin und das schwarze Hartgummi zappelt im Netz. Danach bleibt der HCB am Drücker.
KuscheleienIm Mitteldrittel nimmt Bozen etwas Tempo raus, die Highlights: Ein Handgemenge nach einem fiesen Check gegen Dan Catenacci und eine grün-weiß-rote Klopapier-Choreo der Bozner Fans.
Das war'sInnsbruck wirft im Schlussabschnitt alles nach vorne, doch richtig gefährlich werden die Haie nie. Für die Entscheidung sorgt Halmo per Empty Net.

Weiter geht es für den HCB am Donnerstag, wenn auswärts bei Villach (19.15 Uhr) das letzte Spiel des Kalenderjahrs 2021 ansteht. Der HC Pustertal trifft indes auswärts auf Innsbruck (19.15 Uhr).
HCB Südtirol Alperia – HC Innsbruck 3:0
HCB: Boyle (Fazio); Maione-Plastino, DeHaas-Lowe, Trivellato-Tauferer, Glück; Halmo-Catenacci-Ciampini, Frank-Findlay-Gazley, Frigo-Bernard-Miceli, Mizzi-Alberga-Insam
Coach: Ireland

HCI: McCollum (Swette); Bourque-Messner, Lattner-Betker, Jakubitzka-Lupinski; Paulweber-McGauley-Leavens, Dostie-Huntebrinker-Ulmer, Bär-Winkler-Feldner, Muigg-Mader
Coach: O’Keefe

Tore: 1:0 Mike Halmo (6.59), 2:0 Domenic Alberga (8.22), 3:0 Mike Halmo (59.33)

Zuschauer: 2331
Die weiteren Spiele
Dornbirn – HC Pustertal 5:0
1:0 Schwinger (6.15), 2:0 Hancock (11.45), 3:0 Beck (31.42), 4:0 O’Donnell (37.31), 5:0 Macierzynski (53.59)
Zuschauer: 499

Graz – Klagenfurt 4:3 n.V.
0:1 Geier (18.20), 0:2 Hochegger (26.02), 1:2 Grafenthin (29.17), 2:2 Ograjensek (39.29), 3:2 Gordon (53.50), 3:3 Fraser (53.59), 4:3 Martin (63.38)
Zuschauer: -

Wien – Znojmo 4:2
1:0 Bradley (1.08), 1:1 Culkin (18.52), 2:1 Dodero (35.27), 3:1 Bradley (45.36), 3:2 Prokes (51.09), 4:2 Bradley (59.02)
Zuschauer: 1000

Salzburg – Linz 4:3
1:0 Pallestrang (6.47), 2:0 Schneider (27.20), 2:1 Gregorc (30.47), 2:2 Romig (40.40), 3:2 Schneider (42.50), 4:2 Loney (44.23), 4:3 Lebler (46.26)
Zuschauer: 500

Villach – Ljubljana 4:2
0:1 Sturm (8.17), 1:1 Maxa (20.45), 2:1 Karlsson (37.02), 3:1 Lanzinger (55.31), 3:2 Zajc (58.48), 4:2 Lindner (59.50)
Zuschauer: 480


Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH