h ICEHL

Stefan Mair mit Pfeife und Alberto Scapinello, der in den ersten Tagen aushalf.

Die Pusterer „Wölfe“ versprechen einiges

Jung, schnell, zielstrebig. Der HC Pustertal trainiert seit 3. August auf Eis. Mit dem kompletten Kader und einigen Ergänzungsspielern. Trainer Stefan Mair und seine Helfer überlassen nichts dem Zufall. Man will wieder vorne mitspielen.

Pustertal-Trainer Stefan Mair schwört auf harte Arbeit. Das hat er vor allem in Thurgau erlernt. Beim HC Pustertal bringt er seine Spieler derzeit im Hinblick auf die Meisterschaft in Form.

Schlagwörter: Eishockey Pustertal mair

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH