h ICEHL

Doug Mason (66) wurde beim HC Bozen nicht glücklich. Jetzt hat er in den Niederlanden angeheuert. © APA / EXPA/JOHANN GRODER

Ex-HCB-Trainer Mason übernimmt ein Oberliga-Team

Am 30. November 2021 wurde Doug Mason beim HCB Südtirol Alperia entlassen. Jetzt hat der Kanadier eine neue Aufgabe gefunden – allerdings in einer komplett anderen Liga.

An der deutschen Oberliga Nord nehmen auch Vereine aus den Niederlanden teil. Einer dieser Klubs, nämlich die Tillburg Trappers, wird künftig von Doug Mason trainiert. Der ehemalige HCB-Trainer hat einen Einjahresvertrag mit Option auf eine Verlängerung unterschrieben. Das gab Tillburg bekannt.


Was auf den ersten Blick etwas Seltsam aussieht, ergibt durchaus Sinn. Mason ist den Niederlanden sehr verbunden (er besitzt auch die Staatsbürgerschaft) und ist aktuell Trainer der Nationalmannschaft. Als Spieler war Mason selbst für die Tillburg Trappers (1979 – 1988) aktiv. In seiner Trainerkarriere war er zudem bei verschiedenen Vereinen in der DEL und EBEL beschäftigt.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH